Buchtipp des Monats

Mittelalterliche Wandmalerei in der Mark Brandenburg

In der auf den ersten Blick eher unscheinbaren, an diesem Tag jedoch bis auf den allerletzten Platz besetzten Kirche des Prignitzdorfes Demerthin hatten sich am 19. Juni 2015 zahlreiche Kunsthistoriker, Denkmalpfleger, Restauratoren und interessierte Laien zusammengefunden. Anlass war eine vom Förderkreis Alte Kirchen (FAK) in Kooperation mit dem Brandenburgischen Landesamt für Denkmalpflege und weiteren Partnern organisierte Fachtagung über "Mittelalterliche Wandmalerei in der Mark Brandenburg". Anlass für die Wahl des Tagungsortes war das Erscheinen einer Publikation über die Wandmalereien in der Demerthiner Kirche, die aus der 2. Hälfte des 15. Jahrhunderts stammen und in ihrem Umfang und ihrem Erhaltungszustand für den Nordwesten Brandenburgs nahezu einmalig sind. Mitherausgeber des Demerthin-Bandes und Initiator der Tagung war Wolf-Dietrich Meyer-Rath, Vorstandsmitglied des FAK und Regionalbetreuer für die Prignitz.

In mehreren Vorträgen beschäftigten sich Fachleute mit dem aktuellen Forschungsstand zu mittelalterlicher Wandmalerei und Architekturfassung in Brandenburg und in angrenzenden Regionen. Aber auch Fragen der Erfassung, Restaurierung und dauerhaften Erhaltung der Bildfolgen spielten eine entscheidende Rolle. So fügte sich die Veranstaltung nahtlos in ein umfangreiches Projekt ein, in dessen Rahmen das Landesdenkmal mit großzügiger Unterstützung der Deutschen Bundesstiftung Umwelt (DBU) seit einigen Jahren an einer umfassenden Dokumentation vorreformatorischer Wandmalerei und an Konzepten für ein Monitoring dieser äußerst fragilen Kunstwerke arbeitet.

Nach etwas mehr als zwei Jahren ist es nun gelungen, die Vorträge der Demerthiner Tagung im Rahmen der "Arbeitshefte des Brandenburgischen Landesamtes für Denkmalpflege" in Buchform vorzulegen. Der Band wird mit Sicherheit dazu beitragen, dem Thema eine größere Beachtung sowohl in Fachkreisen als auch in der interessierten Öffentlichkeit zu garantieren.

Brandenburgisches Landesamt für Denkmalpflege und Archäologisches Landesmuseum (Hrsg.): Mittelalterliche Wandmalerei in der Mark Brandenburg. Beiträge der Fachtagung in Demerthin am 19. Juni 2015. Berlin 2017. ISBN 978-3-86732-261-4; EUR 20, -

Das Buch kann auch direkt bestellt werden bei: Wolf-Dietrich Meyer-Rath; Kranzallee 3; 14055 Berlin; Tel.: 030-30818487; Mail: w.d.meyer-rath@t-online.de

Bisher vorgestellt:

 Kirchen zwischen mittlerer Elbe und Bober.
 Untersuchungen zu Aspekten der Bodendenkmalpflege und Baugeschichte.

 Die Heilandskirche am Port zu Sacrow

 Der Flügelaltar von St. Marien zu Bernau

 Monument Europa. Wie Baukultur europäische Identität stiftet.

 Die Reformation in Brandenburg

 Schweizerkirchen im Ruppiner Land

 Die Marienkirche in Bernau und ihre Ausstattung

 Die Kirchen der Potsdamer Kulturlandschaft

 Die Bettelorden in den beiden Lausitzen

 Die Werkssiedlungen im Niederlausitzer Braunkohlerevier

 Die ehemalige Scherer-Orgel in Bernau

 Rettet das Dorf!

 St. Johannis zu Luckenwalde. Eine Baugeschichte.

 Ausstellungskatalog "Karl IV. Ein Kaiser in Brandenburg"

 Die Kirchen und Kapellen der Prignitz

 Bibliothek in Backstein

 Sehen lernen. Bilder und Symbole in der Welt der Kirche

 Zisterzienserkloster und Schlossanlage Dobrilugk / Doberlug

 Der Trommler von Gröben

 Eine Zukunft für unsere Vergangenheit

 Zeitschrift "Brandenburgische Denkmalpflege – Neue Folge"

 Ein Glücksritter. Die englischen Jahre von Fürst Pückler-Muskau

 Gottes Klänge. Eine Geschichte der Kirchenmusik

 Alle Altmarkkirchen von A bis Z

 Innovation und Tradition – Hinrich Brunsberg und die spätgotische Backsteinarchitektur in Pommern und der Mark Brandenburg

 25 Jahre Brandenburgische Sommerkonzerte

 Sensibel für Armut. Kirchengemeinden in der Uckermark

 Synagogen in Brandenburg. Spurensuche

 Regionalität und Transfergeschichte

 Das Nonnenkloster von Seehausen in der Uckermark

 Die Dorfkirchen rund um den Beetzsee

 Wie sich das Leben auf dem Land neu erfinden lässt

 Naturräume und Landschaften in Brandenburg und Berlin

 Die mittelalterlichen Kirchen in der nördlichen und östlichen Uckermark

 Der Berliner Totentanz

 Orte des Oderbruchs in historischen Ansichten

 Zivilgesellschaft und Denkmalschutz im deutsch-polnischen Grenzgebiet

 Fahrrad-Routen durch die Kirchenlandschaft der Mecklenburgischen Seenplatte

 Sächsisches Brandenburg. Eine Spurensuche

 Havelland. Ein Wegbegleiter.

 Kossenblatt. Das vergessene Königsschloss

 Alltag und Frömmigkeit am Vorabend der Reformation

 Himmelskinder aus Brandenburg

 Das Hochaltarretabel in der Prenzlauer Marienkirche

 Johannes-Offenbarung und Kirchenbau

 Zisterzienserkloster Chorin

 Ausstellungskatalog und Themenheft zur Kulturgeschichte des Evangelischen Pfarrhauses

 Bibliographie zur Kirchengeschichte in Berlin-Brandenburg

 Friedrich der Große und Graf Brühl

 Der Ribbeckaltar in der Patronatskirche zu Groß Glienicke

 300 Jahre Sophienkirche in Berlin

 Katholischer Sakralbau in der SBZ und in der DDR

 Kirchen an Trebel und Ibitz

 Streifzüge zwischen Oder und Drage

 Dietrich von Stechow

 Taufengel in Pommern

 Dokumentation des Rostocker Kirchbautags 2011

 Publikation zur Beeskower Marienkirche