Kurzmeldungen und Veranstaltungshinweise:

Schlosskirche Berlin-Buch:

Zum Reformationsfest laden die Kirchengemeinde Förderverein zum Wiederaufbau des Kirchturms zu einem musikalischen Festgottesdienst am 31. Oktober um 10 Uhr ein. Es wird die Bachkantate "Ein feste Burg ist unser Gott" erklingen. Die aufgearbeiteten historischen und die nach einem Diebstahl neu angefertigten vasa sacra werden ihrem Zweck gemäß in den Dienst genommen und das Modell der Turmzier für den wieder zu errichtenden Turmaufsatz der barocken Schlosskirche wird dem Förderverein und der Kirchengemeinde übergeben. Musikalisch wirken mit der Chor der Schlosskirchengemeinde Buch und SchülerInnen der Pankower Musikschule Béla Bartok, Zweigstelle Buch unter Leitung von Ramona Wintruff.

Dorfkirche Garrey (Potsdam-Mittelmark):

Unter dem Motto "500 Jahre Reformation - 500 Jahre Musik" präsentieren Schülerinnen und Schüler der Kreismusikschule Potsdam-Mittelmark am 8. Oktober um 15 Uhr Musik der vergangenen 500 Jahre.

Kapelle Klein-Glienicke (Potsdam):

Am Sonntag, dem 1. Oktober um 16 Uhr werden die bekannte Sopranistin Gabriele Näther sowie Dietrich Schönherr an der Schuke-Orgel ein geistliches Konzert unter dem Titel "Gib dich zufrieden" mit Werken von Franz Schubert, Gisbert Näther, Georg Muffat, Josef Gabriel Rheinberger und Johann Sebastian Bach gestalten.

Dorfkirche Landin (Potsdam-Mittelmark):

Der Förderverein zur Erhaltung der Dorfkirche Landin e.V. lädt am Samstag, dem 7. Oktober um 17 Uhr ins Gemeindehaus, Parkstraße 3a, 14715 Landin, zu einer Vortragsveranstaltung ein: D. von Bredow-Senzke referiert zum Thema: "Eine kleine Zeitreise durch die Geschichte der Familie von Bredow. Mit einem Abstecher zu den Bredows in Landin und Kriele." Der Vortrag führt die Zuhörer durch die Geschichte der Bredows von 1251 bis 1945 mit einem Schwerpunkt auf dem Westhavelland bzw. dem Ländchen Friesack. Anstelle des Eintritts wird um eine Spende zur Wiedernutzbarmachung der Landiner Kirche gebeten. Für das leibliche Wohl ist gesorgt.

Dorfkirche Seefeld (Barnim / bei Werneuchen):

Am Samstag, dem 14. Oktober um 17 Uhr singt der Kammerchor "anima mea" der Herz-Jesu-Kirche in Berlin-Dahlem ein geistliches Konzert mit Werken von Bach, Reger und anderen Komponisten unter der Leitung von Uta von Willert; an der Orgel: Andreas Hetze.